schule + radio

Großzügige Spende

Großzügige Förderung für das Projekt „schule+radio. Radio an Nürnberger Gymnasien“

Stadtrat Utz W. Ulrich überreichte am 11.11.2008 für den Gemeinnützigen Verband zur Förderung neuer Unterrichtsverfahren in der Dienststelle des Ministerialbeauftragten Joachim Leisgang einen Scheck über 2500,- € für das Projekt „schule+radio“.

 

Die am Projekt beteiligten Gymnasien haben nun die Möglichkeit, die technischen Voraussetzungen für die Radioarbeit der Schülerinnen und Schüler zu schaffen. Unterstützt von qualifizierten Lehrkräften konzipieren, recherchieren und produzieren sie eigenständig Radiobeiträge – ein lohnenswertes Experimentierfeld, so Stadtrat Ulrich. Im kommenden Schuljahr wird laut Studiendirektor Müller-Mateen das Medium „Radio“ auch in der neuen Oberstufe im Rahmen der P-Seminare eine wichtige Rolle spielen.

Aktuelle Seite: Startseite Tipps Linktipps Uncategorised Großzügige Spende